Cookie Hinweis
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
x

Vorstellung Dobot Magician Basic Roboterarm 17.05.2017 18:49

Dobot Magician Basic

Da wir einen sehr hohen Anspruch an die Produkte haben, die wir verkaufen, versuchen wir jedes Produkt selbst zu testen, und Ihnen mit diesen Vorstellungen / Testberichten einen ersten Eindruck vom Gerät zu geben.

Produktbezeichnung Dobot Magician Basic
Degrees of Freedom 4DOF
Wiederholgenauigkeit 0,02mm
Maximal erreichbare Entfernung 320mm
Konzipierung Bildungseinrichtungen

Nachdem wir den Dobot erhalten haben, viel uns zunächst die optisch sehr ansprechende Umverpackung und nachher das gut durchdachte Design der Retailverpackung auf. Doch auch die Polsterung des Dobot Roboterarms erfüllt voll und ganz ihren Zweck, wodurch der Roboter problemlos eingepackt, und bedenkenlos transportiert werden kann.

Doch das wichtigste ist selbstverständlich der Dobot selbst, sowie dessen Zusatzkomponenten. Beim Kauf der Basic Version sind folgende Zusatzkomponenten enthalten:

  • 3D-Druck Umbaukit (Hotend, Bowdentube und Feeder)
  • Unterdruck-Greifer
  • Unterdruckpumpe
  • Unterdrucksaugnapf
  • Bluetoothmodul
  • Schreib.- und Zeichen Set

Die Education Version unterscheidet sich im Vergleich zur Basic Version nur dahingehend das folgende Komponenten zusätzlich beiliegen:

  • WLAN Modul
  • Joystick Steuerung

In diesem Bericht beziehen wir uns jedoch wie zuvor erwähnt auf die Basic Version.

Dobot Magician Werkzeuge Tools

Wir haben den Roboterarm umfangreich im Bereich 3D-Druck getestet, da dies die Anspruchsvollste Tätigkeit ist, die der Arm verrichten kann. Daraus folgernd lassen sich Rückschlüsse auf die anderen Zusatzkomponenten ziehen. Nichts desto trotz, haben wir uns auch den Unterdruckgreifer mit zugehöriger Vakuumpumpe angeschaut.

Dobot Magician Unterdruckgreifer Unterdruckpumpe

Installation der Werkzeuge

Die Installation der Werkzeuge gestaltet sich sehr einfach. Zur Montage muss lediglich das Tool in die dafür vorgesehene Vertiefung hineingeschoben, und mit der Flügelschraube wieder befestigt werden. Um den Dobot nun in Betrieb nehmen zu können, müssen noch alle Elektronikkomponenten angeschlossen werden. In welche Buchse, welcher Stecker eingesteckt werden muss, wird angegeben.

Dobot Magician Anschluesse

Software

Das Pendant zur Hardware, ist die Software - das DobotStudio. Genau wie der Arm, so ist auch die DobotStudio Software sehr modular und benutzerfreundlich aufgebaut.

Dobot Basic Education Roboterarm Software DobotStudio


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.