DP0602 RTK GNSS (mPCIe F9P)

Artikelnummer: MBS-SES-169

DP0602 RTK GNSS (mPCIe F9P)

  • Hohe präzision
  • Vielfalt moderner Korrekturen
  • fortschrittliche Erkennung von Störsignalen und Spoofing

Kategorie: UAV / Pixhawk


209,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 6 - 9 Werktage



DP0602 ist ein preiswertes, kompaktes und hochpräzises L1/L2-GNSS-RTK-Gerät (real-time dynamic). DP0602 basiert auf dem GNSS-Modul der vorherigen Generation U-blox ZED-F9P und bietet eine zuverlässige und schnelle Konvergenzzeit, kann eine Zentimetergenauigkeit, eine schnelle Konvergenzzeit und eine hohe Aktualisierungsrate innerhalb weniger Sekunden erreichen und ist für hochdynamische Anwendungen geeignet. Die Multiband-RF-Front-End-Architektur kann alle wichtigen Konstellationen empfangen (GPS-, GLONASS-, Galileo-, Beidou- und QZSS-Empfang).

 

Eine neue Stufe der skalierbaren, hochpräzisen GNSS-Technologie

  • Durch die Verwendung einer breiteren Palette von Satellitensignalen wurde die hochpräzise Leistung in rauen Umgebungen verbessert.
  • Unterstützung einer Vielzahl moderner Korrekturdiensttechnologien (RTCM v 3.x, SSR, PPP).
  • Ermöglicht weiterhin eine genaue Positionierung in Umgebungen, die außerhalb der Reichweite von GNSS-Signalen liegen (Tunnel, Parkhäuser, Straßenschluchten mit Brücken) mit zusätzlichen Eingaben von Inertialsensoren (basierend auf Dead-Reckoning-Algorithmen).
  • Integriert fortschrittliche Störungs- und Spoofing-Erkennung, um ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen DP0602 Anwendung RTK-Basis Bodenfahrzeuge Präzise Navigation Automatisierung von sich bewegenden Maschinen
     

DP0602 RTK ZED-F9P GNSS realisiert präzise Navigation und Automatisierung mobiler Maschinen in Industrie- und Konsumgütern in einem kompakten SMD-Formfaktor. Das Modul beinhaltet eine mobile Basishalterung, die es Base und Rover ermöglicht, sich zu bewegen und gleichzeitig die zentimetergenaue Position zwischen ihnen zu berechnen. Die mobile Basis ist ideal für Drohnenanwendungen, bei denen die Drohne so programmiert ist, dass sie ihrem Besitzer folgt oder auf einer mobilen Plattform landet.

 

Es eignet sich auch sehr gut für Lageerfassungsanwendungen, bei denen die Basis- und Rover-Module auf derselben mobilen Plattform installiert sind und die relative Position verwendet wird, um die Lageinformationen des Fahrzeugs oder Werkzeugs zu erhalten. ZED-F9P bietet integrierte Unterstützung für die Standard-RTCM-Korrektur und unterstützt die Navigation auf Zentimeterebene von einer lokalen Basisstation oder virtuellen Referenzstation (VRS) in der Netzwerk-RTK-Einstellung.

 

Lieferumfang:

  • 1x DP0602 RTK GNSS (mPCIe F9P)

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.